FLEISCH
-Benjamin Bechtold-

Lauri verliebt sich in Tom - eigentlich eine ganz normale Liebesgeschichte, wäre Tom nicht Vegetarier und Lauri ein Werwolf mit einer Vorliebe für Menschenfleisch. Bei Vollmond wird Lauri zum Monster und begibt sich auf nächtliche Streifzüge durch den Wald, um ihre Fleischeslust zu befriedigen. Als Tom seine neue Freundin den Eltern vorstellt, kommt es zum Eklat...
Regisseur und Drehbuchautor Benjamin Bechtold hat den Kurzfilm Lovely Wolf mit einem Budget von nur 3000 Euro im hessichen Langgöns gedreht. Der Film wurde zum Publikumsliebling beim Trashfilmfestival in Kassel gekürt und sogar für den Hessischen Filmpreis nominiert.

All images © Fearling Entertainment

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen