WEIL ES LIEBE IST
 -Masato Seto-

Losgelöst vom stressigen Alltag der Megacitys, zeigt Masato Setos Serie Picnic Paare beim Picknick in öffentlichen japanischen Gärten. Verschlungen im Gras oder faulenzend auf einer Decke, erscheinen alle Paare vor der Kamera authentisch und nicht verkrampft. Und das ist es was die Serie so ausmacht, da die Protagonisten für die Aufnahmen nicht posieren, sondern gelöst und mit sich selbst im Reinen einen kurzen Blick in die Kamera werfen sollten. Die Bilder tragen durchaus voyeurstische Elemente in sich, sind letztlich aber das fertige Produkt einer Hommage an Liebe und Intimität. Masato Seto wurde 1953 in Thailand geboren und ging 1961 nach Japan und studierte Fotografie am Shashin Senmon Gakko in Tokio.

All images © Masato Seto

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen