DIE SUMME DER EINZELNEN TEILE
-Jeremy Kost-

Jeremy Kost verehrt die Polaroidfotografie und fotografiert fast ausschließlich Polaroids. Für seine Collagen, bereist er seit vielen Jahren den Erdball, auf der Suche nach dem einem Motiv. Der New Yorker sortiert dabei nicht aus, sondern verwendet jegliches Bildmaterial was er von einem Shoot geschossen hat, so dass Prinzip Zufall ein ständiger Begleiter im Entstehungprozess ist. Das Ergebnis spricht aber eindeutig für sich.
All images © Jeremy Kost

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen