IN EIGENER SACHE
 -Shortriver-

Nach drei Jahren und 930 Posts, werde ich WLLG nicht mehr alleine betreiben. Es ist an der Zeit, dass sich hier etwas verändert und das das Blog mal wieder mehr noch vorne kommt. Ich habe das große Glück und die Ehre, ab sofort die Illustratorin Shortriver an meiner Seite zu begrüßen. Ich bin schon lange ein Fan ihrer Arbeiten. Vor kurzem gewann die gebürtige Ostfriesen mit Hang zur Geschrei und Geballer Mucke, ein Stipendium für die Akademie für Illustration und Design (AID) in Berlin. Ich freue mich gemeinsam mit ihr die Seite neu zu beleben. Sicherlich wird sich WLLG dadurch inhaltlich so wie äußerlich in den nächsten Monaten verändern. Man darf gespannt sein. Ein kleiner Ausschnitt aus ihrem Portfolio, darf an dieser Stelle natürlich nicht fehlen.  
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen