KLEBRIG VERMUTLICH
 -Aakash Nihalani-

Ich bin ein großer Fan der Arbeiten von Aakash Nihalani und habe ihn schon einige Male hier vorgestellt, so dass ich euch seine neuesten Arbeiten auch nicht vorenthalten möchte. Der New Yorker Tape-Art-Künstler schlägt mit seinen neuen Werken eine andere Richtung ein. Wo vorher noch die Interaktion mit der Straße im Vordergrund stand, gewinnt jetzt eher der künstlerische Aspekt und die Umsetzbarkeit auf andere Materialien an Bedeutung. 
„I am trying to offer people a chance to step into a different New York than they are used to seeing, and in turn, momentarily escape from routine schedules and lives. We all need the opportunity to see the city more playfully, as a world dominated by the interplay of very basic color and shape.”
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen