DAS GANZ NORMALE LEBEN
-Greg Stimac-

Der Fotograf Greg Stimac, versteht es die Eigenheiten der amerikanischen Vorstädter festzuhalten. Ob autowaschende Schulmädchen, rasenmähende Eigenheimbesitzer oder die Neujahrsnacht in einer Kleinstadt. Seit 2004 dokumentiert der in Chicago lebende Fotograf, das Leben der amerikanischen Durschnittsbürger. In seiner Fotoserie Recoil, nimmt er Reisende mit ihren Kindern auf, die wie selbstverständlich auf Rastplätzen halt machen und mit scharfer Munition durch die Gegend feuern. Für seine Aufnahmen platzierte er seine Kamera unmittelbar vor den Schützen und nahm mittels Fernauslöser die Bilder auf.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen