WENN DIE NACHT AM TIEFSTEN IST
-Kimberly Clark-

Kimberly Clark ist ein Kollektiv von niederländischen Künstlern, deren Videos, Skulpturen und Installationen ein Bild des ungezügelten nächtlichen Vergnügens am Rand des Exzess zeigen soll. Im Mittelpunkt steht bei den Interventionen des Kollektivs immer die weibliche Figur, trendy, attraktiv und narzisstisch.
"Kimberly Clark present the hedonistic but also deeply disturbing image of an exaggerated nightlife, on the borderline of excess. Although separated by two decades, their installations, sculptures and videos evoke the common idiom of the first novels by the New York writers Brett Easton and Jay Mclnerney and the relentless New York clubbing race of the '80s."

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen