FREUNDE DER REALITÄT
-William Hundley-

In seiner Fotoserie Entoptic Phenomena, lässt William Hundley aus Austin, TX Leute umhüllt mit Stoff in die Luft springen. Da von dem Menschen nichts mehr zu sehen ist, wirken die Szenen geisterhaft und mysteriös. Entoptische Phänomene sind optische Täuschungen, die im Auge des Betroffenen auftreten und nicht auf äussere Einflüsse zurückzuführen sind. Tolle Arbeiten mit sehr eigenwilliger Stimmung. William Hundley wurde 1976 in St. Paul, Minnesota geboren. Seine Arbeiten wurden vielfach in Einzel- und Gruppenausstellungen weltweit ausgestellt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen