UNSERE HEIMAT
-Ivo Mayr-

Die Reihe "Stadt Land Flucht" ist eine Fotografie- und Fotomontagearbeit von Ivo Mayr. In der Fotoserie zeigt er Personen am Ort ihrer Heimat und zum Anderen Personen an einem Ort, den sie nicht als Ihre Heimat sehen.
"...Die Personen, die fern ihrer Heimat sind, zeige ich schwebend. Sie tragen die Heimat als Idee in sich, und schon ein kleiner Auslöser genügt, um sie aus ihrem Umfeld zu heben. ...Dadurch wirken sie entrückt und dem Beton der Städte nicht zugehörig. Sie sind nicht fest verbunden mit dem Grund, ihnen fehlt das Gefühl der Verwurzelung. Die Personen hingegen, die ich am Ort Ihrer Heimat zeige, sind noch mit dem Boden verhaftet. Sie haben hier Ihre Wurzeln. Allerdings wirken auch die „verwurzelten“ Personen ihrer heimischen Umgebung nicht zugehörig. Ihre Posen wirken skurril und ihre Verhaltensweisen fügen sich nicht so in das Landschaftsbild ein; wie man es eigentlich erwarten würde. Sie drohen zu stürzen oder zu fallen, verlieren scheinbar den Boden unter den Füßen und scheinen dadurch vollkommen deplatziert..."

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen